Sonntag, 22. Januar 2017

Nothing less


Autor: Anna Todd 
Verlag: Random House Audio
Seiten/Zeit: 6Std. 50 Min
Preis: 13,99 Euro
Leser: Julian Horeyseck und Bettina Storm
ISBN: 978-3-8371-3338-7

Rezension

Landon lebt immer noch mit Tessa in New York und immer noch stellt sich die Frage: Vergangenheit oder Neuanfang? Geschichte oder Verlangen? Dakota oder Nora? 
Nora hat er in New York kennen gelernt und fühlt sich von Anfang an zu ihr hingezogen, während Dakota seine Ex-Freundin ist und er noch immer Gefühle für sich hat. 
Doch für wen wird er sich entscheiden?

Der Schreibstil von Anna Todd ist wie immer sehr angenehm. Er ist flüssig und einfach zu verstehen. Die beiden Sprecher fad ich großartig. Ich konnte richtig mit ihnen mitfiebern.
Alles in allem finde ich das dieses Buch ein gutes Ende für die Spinn-off reihe von After darstellt.

Ich hoffe ehrlich gesagt noch viel von der Autorin zu hören, aber bitte eine andere Geschichte. Denn obwohl dieses Buch großartig war, war die Geschichte trotzdem schon nach dem 4 Teil von After für mich vorbei.

4 von 5 Sternen

Kommentare:

  1. Das habe ich schon viele über die Reihe sagen hören, ich bin mal gespannt wann sie etwas neues rausbringt was nichts mit der After-Reihe zu tun hat. Ich glaube das würde ihr gut tun. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde mich auf jedem Fall freuen und es auch sofort kaufen <3

      Löschen