Samstag, 4. Juni 2016

Tinderella


Autor: Rosy Edwards
Verlag: Goldmann
Seitenanzahl: 412
Preis: 9,99 Euro
ISBN: 978-3-442-48437-9
utoRosy Edwards
Verlag: Goldmann
Seitenanzahl: 412
Preis: 9,99 Euro
ISBN: 978-3-442-48437-9

Rezension

Nur ein Wisch und der richtige Mann ist da. So einfach soll das bei der Dating-App 
„Tinder“ angeblich gehen. Rosy findet, dass es einen Versuch wert ist. Was hat sie schon zu verlieren? Single ist sie ja schon. Die ungeschriebenen Regeln lernt sie dabei auf die harte Tour kennen: Typen, die sich mit nacktem Oberkörper auf ihren Profilbildern zeigen, sind meist Idioten. Ein Match verheißt noch lange keine große Liebesgeschichte. Und ein tolles Date hat manchmal keine Fortsetzung. Rosy tindert sich trotzdem wacker durchs Leben, verliebt sich in die Falschen, verkennt die Guten und wischt so lange weiter, bis eines Tages etwas ganz und gar Unerwartetes passiert. 

Selbst wenn man sie nicht benutzt, kennt doch so ziemlich jeder die Dating App Tinder. Die Autorin beschreibt hier ihre eigenen Erfahrungen mit der App. Sie erlebte Dates die der komplette Reinfall waren, solche wo es nie ein Rondevou ( ich habe keine Ahnung wie man das schreibt) gab oder solche die einfach nur perfekt waren. Die Geschichte war sehr unterhaltsam und hat mich auch das ein oder andere mal zum Schmunzeln gebracht. 
Rosy ist mir von Anfang an ans Herz gewachsen. Sie ist lustig, klug und ein wenig selbstkritisch. Sie brachte mich an Stellen zum schmunzeln, wo ich es nie erwartet hätte. 
Bei den meisten ihrer Freunde konnte ich mir die Namen nicht merken. Es wurde nur bekannt gegeben das es Freunde oder Bekanntschaften seien. Nicht wirklich mehr weshalb man sich die Charaktere einfach nicht so gut einprägen konnte.
Der Schreibstil war sehr gut und mir haben die SMS in Sprechblasen form gut gefallen.


Ich kann nicht beurteilen ob die Autorin nun wirklich so ist wie Rosy oder nicht.

Für Leute die diese Art von Büchern mögen ist das Buch auf jedenfalls empfehlenswert. Aber auch für Leute die mehr auf andere Genre stehen ist es eine willkommene Abwechslung da sich das Buch schnell und einfach lesen lässt.
Die fröhlich, leichte Sommerlektüre erhält von mir 4 von 5 Sterne.

Kommentare:

  1. Guten Morgen :)
    hab das Buch jetzt schon paar Mal gesehen und bin jetzt echt neugierig geworden was die Blogger dazu schreiben.
    Hört sich echt interessant an, mal schauen ob es den Weg in mein Regal findet ;) eine schöne Rezi. Und man schreibt es Rendezvous :) ein schwieriges Wort ;(
    Dein Blog gefällt mir daher mache ich es mir hier als Leserin bequem ;)

    Ganz liebe Grüße
    ♥Katha von Buecher_Bewertungen1 ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich das dir meine Rezension gefallen hat :D
      Es tut mir leid das ich jetzt erst antworte aber irgendwie wurde dein Kommentar nicht bei mir angezeigt :´C
      Es freut mich eine Leserin dazu gewonnen zu haben und hoffe du wirst bei mir noch einige spannende Bücher finden

      LG
      Caro

      Löschen