Sonntag, 14. August 2016

Das Feuerzeichen- Rebellion



Piper, Zoe und Cass sind dem Blutbad auf der Insel des Wiederstandes entkommen.
Sie haben von dem Land hinter dem Ozean gehört, welches eine art Paradies für Omegas is. Nun sind sie natürlich auf dem Weg hier hin. Auf ihren Weg dort hin warnen sie so viele wie möglich vor Sachs Plan und wollen sie dazu bewegen ebenfalls in Richtung Küste zu fliehen. 
Doch dies erweist sich schwieriger als gedacht, denn Zach lässt im ganzen Land nach Cass suchen.

Wer meinen Blog schon länger verfolgt, wird wohl meine erste Rezension zu diesem Buch gelesen habe. Und ehrlich gesagt schäme ich mich mittlerweile dafür. Ich habe dem Buch keine richtige Chance gegeben. Das Buch ist solo viel besser als ich erwartet habe und ich werde so schnell wie möglich die alter Rezension löschen damit sie keiner mehr zu 

Gesicht bekommt.

Ich muss ehrlich zugeben ich habe mic durch die ersten 100 Seiten gequält. Es hat nicht mehr viel an den ersten Teil erinnert. Doch als die erste Hürde überwunden war, ging es ganz schnell mit dem lesen.

Francesca Haig hat die geschicht der Jungen Cass gut vorangetrieben und es wurde wieder genau so spannend wie im ersten Teil.

Da mir das Feuerzeichen viele anfangsschwierigeit aufgetan hat bekommt es von mit leider nur 3,5 von 5 Sterne, welches jedoch eine gute Bewertung ist.


Ich möchte mich hier nocheinmal offiziell entschuldigen, dass ich dem Buch keine chance gegeben habe, da ich es eigentlich nur für jeden Dystopie Liebhaber empfählen kann

Kommentare:

  1. interessante Rezension :)

    liebe grüße

    https://books-pages.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Hallo! :)

    Ich fand Band 1 deutlich besser als Band 2 und finde es sehr interessant, dass du es anders gesehen hast. Bei mir war der Einstieg in Band 2 einfach viel zu viel zu lang und die Spannung kam überhaupt nicht auf, was sich aber gegen Ende geändert hat.

    Ich bleibe direkt mal als Leser hier! O:)

    Liebe Grüße,
    Marius von booknator

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Marius von Booknator.

      Du kannst dir gar nicht vorstellen wie sehr ich mich über diesen Kommentar freue. Ich bin schon lange einreisen Fan,deiner Instagram Seite.

      Es freut mich das dir mein Blog gefällt, ich werde gleich mal bei deinem vorbei schauen.

      LG Caro

      PS: ich fand den ersten Band auch besser als den zweiten

      Löschen